Halt ein
und spüre deinen Herzschlag im Rhythmus von Mutter Erde pulsieren,
breite deine Füße wie Flügel auf heiligem Boden aus
und richte dich wie ein Berg zum Himmel auf.
Rufe die vier Winde an,
Osten, Westen, Süden, Norden,
und atme tief das Leben ein.
Öffne dein Herz im Gebet an
Sonne, Mond und Sterne über dir
und fühl die Präsenz von Allem in Dir:
Erde, dein Körper,
Wasser, dein Blut,
Luft, dein Atem
und Feuer, deine Seele …